Diese Seite anzeigen in: Französisch Niederländisch Deutsch
  SUCHE

Föderalagentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette
 
Berufssektoren > Kontakt > LKE > Ostflandern Flämisch Brabant
LKE Ostflandern Flämisch-Brabant


 

Die FASNK befindet sich in jeder Provinz in der Lokalen Kontrolleinheit (LKE) und ist zu ihren Diensten an allen Werktagen von 8 Uhr 30 bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 16 Uhr 30.
Wir bitten Sie, bei all Ihren Anträgen die Schlieβtage, Festtage und Tage, an denen die LKE einen eingeschränkten Dienst anbietet, zu berücksichtigen. Sie finden HIER eine Übersicht dieser Tage.

Die Grenzkontrollstelle Gent Port (GKS) ist der LKE Ostflandern Flämisch-Brabant angegliedert. Die Grenzkontrollstelle ist nur auf Anfrage geöffnet.


Adresse der LKE
Zuiderpoort - Blok B 10de verd.
Gaston Crommenlaan 6 / 1000
B-9050 GENT, Belgien.
Wegbeschreibung (PDF)

Adresse der GKS (Postanschrift: Adresse der LKE)

North Sea Port

Skaldenstraat 58

B-9042 DESTELDONK, Belgien.
Kontakt LKE
Tel.: +32 9 210 13 00
Fax: +32 9 210 13 20
Info.OVB@favv-afsca.be

Kontakt GKS

Tel.: +32 9 210 13 00

gip.ovb@favv-afsca.be

Chef der LKE
Lieven VANDEMEULEBROECKE

Chefs der Sektoren
Primärproduktion: Lode MAES
Verarbeitung: Emmanuel GOETEYN a.i.
Verteilung: An LEMMENS

Technischer Manager der Grenzkontrollstelle: Wouter THIENPONT

Anträge auf Exportzertifikate, außerhalb von BECERT: Export.OVB@favv-afsca.be
Für eine verpflichtende Meldung
Tel.: +32 9 210 13 00
Fax: +32 9 210 13 13
Notif.OVB@favv-afsca.be
Handy: +32 478 87 62 20 (Nur in absoluten Notfällen außerhalb der Dienstzeiten)
Karte
Unsere Aufgabe ist es, dafür Sorge zu tragen, dass alle Akteure der Kette den Verbrauchern und einander bestmöglich garantieren, dass die Lebensmittel, Tiere, Pflanzen und Erzeugnisse, die sie verzehren, halten oder verwenden, zuverlässig, sicher und geschützt sind, jetzt und auch in Zukunft. .

Druckversion   |   Änderungsdatum 21.06.2022    |   Nach oben
Copyright © 2002- FAVV-AFSCA - Alle Rechte vorbehalten   |   Extranet